SEAD

SEAD in neuem Web-Look

SEAD (sprich: Si:d) – oder genau genommen: die Salzburg Experimental Academy of Dance – hat ihren Webauftritt den Bedürfnissen der 2016-User angepasst: simple, fokussiert und responsive. Die große Fülle an Informationen, die das Tanzzentrum in Salzburg-Schallmoos den unterschiedlichen Website-Usern und Öffentlichkeiten vermitteln will, ist in die vier wichtigsten Bereiche von SEAD gegliedert: Academy, Company, Kurse und Events. Internationale StudentInnen, DozentInnen und VeranstalterInnen sowie KursteilnehmerInnen und BesucherInnen der Veranstaltungen in Salzburg und Umgebung finden alle wesentlichen Informationen nicht nur mit weniger Klicks. Mehr Fotos, Videos und Social Media-Kanäle geben lebendigere Einblicke in diesen kosmopolitischen, jungen und vibrierenden Ort für zeitgenössischen Tanz in Salzburg – wo sich professionelle TänzerInnen und  Tanzbegeisterte gleichermaßen bewegen. www.sead.at

Bildschirmfoto 2016-04-27 um 23.34.39

Bildschirmfoto 2016-04-27 um 23.35.58

 

Bildschirmfoto 2016-04-27 um 23.36.40

 

Bildschirmfoto 2016-04-27 um 23.36.26

 

SEAD – Salzburg Experimental Academy of Dance ist ein Ausbildungszentrum für zeitgenössische Tänzer und Choreographen. Gekoppelt an den professionellen Ausbildungsbetrieb ist SEAD Produktions- und Veranstaltungsort für zeitgenössischen Tanz und Performancekunst. Die Tanzakademie und ihre internationalen Studierenden bereichern mit zahlreichen Veranstaltungen, Eigenproduktionen, Gastveranstaltungen und Gastspielen das kulturelle Angebot der Stadt Salzburg.

Heute besuchen rund 100 StudentInnen aus mehr als 30 Ländern der Welt die unterschiedlichen Ausbildungsprogramme der Akademie – von der vierjährigen Undergraduate-Ausbildung bis zu den beiden einjährigen Postgraduate-Programmen für professionelle TänzerInnen (BODHI PROJECT) und ChoreografInnen (I.C.E.).

SEAD lebendiges Tanz- und Kulturzentrum der Stadt Salzburg mit einer Vielfalt an Tanzkursen und Workshops für adults, teens und kids. Die Förderung junger KünstlerInnen während des gesamten Kalenderjahres sowie die künstlerisch-tänzerische Nachwuchs- und Erwachsenenbildung stehen im Vordergrund der Aktivitäten von SEAD.

SEAD ist außerdem „Home-base“ und Produktionsort der international tourenden Tanzcompany BODH PROJECT.